JUXlalalogo


Inspiration:

ursprünglich (2002) KNOPPIX und DYNEBOLIC


Ähnliche Projekte mit etwas anderen Zielgruppen:

cdedubuntu: Ubuntu Linux für die Schule

cdforesight Linux: Kids Edition. Kann als DVD Image geladen werden.

cdOLPC: Live CDs mit sugar, dem System des OLPC Projekts. (~ab 5)

cdDebian Junior: Debian Paketzusammenstellung für Kinder von 1 -99










CREDITS


Community-Members, die JUXlala2.0 aktiv unterstützt haben:

Michael Aschauer, Gerfried Fuchs, Andreas Gredler, Sven Guckes, Philipp Gühring, Petra Hübl, Franz Kratzer, Franz Lax, Thomas Maus, Rene Pfeiffer, Michael Prokop, Erwin Rennert, Franz Schäfer, Marcel Schirk, Franz Xaver

Dank an: Klaus Knopper, Felix Stalder
Beta-Testerin: Selma Stalder


Projektkoordination: Andrea Mayr-Stalder
CD Modifikation und Programmierung: Andrea Mayr-Stalder mit Unterstützung des grml-Teams
sowie einzelner Communty Members
Interface Design: Dragica Knezevic
Musik: Gunnar Pfeifer, Karin Eitel
DTP (CD Cover, Web): Dragica Knezevic, Andrea Mayr-Stalder
Zusätzliche Pysycache Fotos: Dragica Knezevic, Franz Kratzer


GRML Credits:

JUXlala basiert auf dem grml-live System. JUXlala 2.0 wurde in regelmässigem Kontakt mit dem Grml-Team an die spezifischen Bedürfnisse der Zielgruppe angepasst. Im Speziellen richtet sich der Dank hier an Michael Prokop, Andreas Gredler und Gerfied Fuchs. http://www.grml.org


Pysycache Credits
:

Author des Programms und der Dokumentation: Vincent Deroo
Sounds author: Yves Jans
Das Programm, dessen Dokumentation und die Sounds sind unter der GPL V2 veröffentlicht.
Den gesamten Copyright Vermerk finden sie hier.